Veranstaltung melden

Sie sind Veranstalter und möchten einen Termin eintragen? Registrieren Sie sich hier kostenlos!


Zugang für Veranstalter

Nutzername

Passwort


Termine

2017-27: Strategien für Erhalt und Förderung von Streuobstwiesen in Schleswig-­Holstein  

Wann?
Donnerstag, 23.11.2017
Wo genau?
Nordkolleg, Rendsburg
Kosten:
55,00 € (inklusive Verpflegungskosten)
Kategorie:
Natur
2017-27: Strategien für Erhalt und Förderung von Streuobstwiesen in Schleswig-­Holstein  
Quelle: ideefix

Langbeschreibung

Intakte Streuobstwiesen zählen als überragende Hotspots der Biodiversität zu den artenreichsten Lebensräumen in Mitteleuropa. Auch in Schleswig-Holstein stellen Streuobstwiesen hervorragende Alternativlebensräume in der zunehmend arten­armen Agrar-und Kulturlandschaft dar. Sie bieten letzte Rückzugsräume für zahlreiche bedrohte Arten und werden in ihrer Wertigkeit für die Land­wirtschaft stark unterschätzt.
Dieses Seminar soll daher nicht nur aufzeigen, wieso Streuobstwiesen auch in Schleswig-Holstein schützenswerte Biotope in unserer Kulturlandschaft und am Rande von Siedlungen darstellen, sondern auch konkrete Tipps zur ökologischen Anlage und Pflege liefern sowie Raum für fachlichen Austausch und Diskussionen bieten.

Anmeldeschluss
Freitag, 10. November 2017

Leitung
Frank Steiner, NABU Schleswig-Holstein/Projekt­leiter Streuobst, Kellinghusen Birte Pankau, BUND Schleswig-Holstein/Projekt­leiterin Netzwerk Streuobstwiesen Schleswig-Holstein, BUND Landesverband S-H e. V., Kiel

Kooperationspartner
NABU Schleswig-Holstein
BUND Landesverband Schleswig-Holstein e. V.

Kontakt

Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume

Quelle

Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume, Flintbek
Hamburger Chaussee 25
24220 Flintbek
Telefon: 04347 704787

Zur Veranstaltungsübersicht

Veranstaltungshinweis versenden


Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional

Externe Links