Veranstaltung melden

Sie sind Veranstalter und möchten einen Termin eintragen? Registrieren Sie sich hier kostenlos!


Zugang für Veranstalter

Nutzername

Passwort


Termine

NOA-Nienstadtstraßen Open Air Straßenmusikfest

Kurzbeschreibung:
Straßenmusikfest - Musiker und Bands verschiedener Genres spielen beim ersten Stramu
in der beschaulichen Nienstadtstraße ohne Strom und unplugged
Wann?
Samstag, 27.08.2022
Uhrzeit:
12:00 -22:00 Uhr
Wo genau?
Nienstadtstraße, Straße, Nienstadtstraße, Rendsburg (Altsstadt)
Kosten:
 (Hutgage)
Kategorie:
Feste, Märkte, Partys, Konzerte, Konzerte, Musik, Tanz
NOA
Quelle: NOA - Organista

Langbeschreibung

Nienstadtstraßen Open Air

Die Nienstadtstraße in Rendsburg lädt zu einem besonderen Ereignis ein. Am Samstag, den 27. August 2022 soll dort, in der sonst eher etwas verschlafen wirkenden und fast vergessenen schönen Fußgängerzone der Altstadt, das erste Straßenmusikfest Rendsburgs präsentiert werden. Zahlreiche Musiker*Innen, überwiegend aus der Region, haben bereits ihre Teilnahme an diesem für dieses Vorhaben geeigneten Ort zugesagt. In der Zeit von 12:00 - 22:00 Uhr wird im halbstündigen Rhythmus an verschiedenen Standorten innerhalb der Straße Musik aus verschiedenen Genres vortragen. Am gleichen Wochenende findet auch der diesjährige Rendsburger Herbst statt, allerdings war für den Bereich der Nienstadtstraße mit den vielen kleinen Läden und Initiativen in der Fußgängerzone dort nichts geplant. Daher begrüßt RD-Marketing diese Aktion sehr. Die Organisatoren, der Folksmusikant Franz-Reinold Organista, die ortsansässige, musikbegeisterte Buchbinderin Svenja Greier und der Rendsburger Liedermacher Frederik Kleinschmidt von der Lenzband planen das Stramu (Straßenmusikfest) mit ganz klassischen Auftrittsmöglichkeiten für die Musiker und als Fest mit dem besonderen Alleinstellungsmerkmal, dass alle Musiker und Musikerinnen unplugged (stromlos) spielen, was eigentlich Straßenmusik erst auszeichnet und so auch für die Musiker eine besondere Kunstform darstellt, und zudem nur eigene bzw. gemafreie Musik aufgeführt wird. Finanzielle Unterstützung hat bereits Jörn F. Hoppmann, GF von der Region Rendsburg GmbH, die in der Straße ebenfalls ein Büro unterhält, zugesagt. Auch seitens der Stadt Rendsburg gibt es Zustimmung. Die eingeladenen MusikerInnen spielen bei freiem Eintritt für eine Hutgage und Essen und Trinken. Aus den Reihen der GeschäftsinhaberInnen innerhalb der Nienstadtstraße und der Stadt Rendsburg gibt es ausschließlich positive Rückmeldungen. Die Gastronomiebetriebe sichern auch die kulinarische Versorgung. Durch die gesamte Aktion werden weitere konstruktive Impulse und eine Belebung der Nienstadtstraße erhofft. Das Fest endet mit einem Abschlusssolo des Rendsburger Musikers, Buchhändlers und Nachtwächters Patrick Goeser auf seinem Dudelsack. Weitere Infos unter info@debookbinner.de und info@huettenfolk.eu.

Kontakt

de bookbinner
Ansprechpartner: Svenja Greier
Nienstadtstr. 4
24768 Rendsburg
Telefon: 04331 7705025
E-Mail: info@debookbiner.de

Quelle

Hüttenfolk - Die Band
Ansprechpartner: Franz-Reinold Organista (Hüttenfolk)
In de Eck 6
24791 Neu Duvenstedt-Nord
Telefon: 04338 6549582
E-Mail: info@huettenfolk.eu
Homepage: huettenfolk.eu

Zur Veranstaltungsübersicht

Veranstaltungshinweis versenden


Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional

Externe Links